mohn.jpg
 

Historie

Anfang des 17. Jahrhunderts gab es in Angermünde bereits eine Apotheke. Von dieser blieb durch die Einwirkungen des 30-jährigen Krieges keine Spur übrig.

Erst 1682 wurde erneut das Privileg zur Einrichtung einer Apotheke vergeben. Der 30.6.1682 kann als Geburtstag der Adler-Apotheke angesehen werden, die in der Rosenstraße 3, später in der Rosenstraße 5 und seit dem 31.08.1992 in den heute noch genutzten Räumen der Berliner Straße 64 betrieben wurde und wird.

Der Umzug in die Berliner Straße war erforderlich, weil durch die gesellschaftlichen Veränderungen neue Bedingungen zum Betreiben einer Apotheke entstanden, die nur so erfüllt werden konnten.

Die Adler-Apotheke, deren Inhaberin Frau Fachapothekerin Bettina Dalchow die Apotheke seit 1982 leitet, ist heute eine Einrichtung, die allen Erfordernissen moderner pharmazeutischer Tätigkeit gerecht werden kann.